Журнальный зал

Русский
толстый журнал как эстетический феномен

Опубликовано в журнале: Студия 2010, 14

Стихи перевёл на немецкий язык Бернхард Замес

НОВЫЕ ПЕРЕВОДЫ ИЗ РУССКОЙ ПОЭЗИИ

Sergej Birjukov


***

du potenzierst die Rede
parole stellst du langua gleich
und schon entdeckst du die
Kiemen des Seins aufgestellt
zur Absorption von Bläschen
zur Wiedergabe nächtlicher Lieder
dort in der Tiefe
mit transparenten Augen
siehst du Transparenz
stößt du leicht mit der Flosse
kleinste Bewegung
Wechsel der Tonalität
beim Übergang

***

Milch zittert in Brustwarzen
Tropfen treten aus wie Perlen
Hand berührt Lippen
Lallen-Lallen süß der Lippen Lallen
eine Bewegung bringt dich in die Tiefe


Grundlagen der Phonologie


dies Laub bittet um Wirklichkeit
überdenken wie unausweichlich
Körperpenetriertkörper
Öffnungenrundungenweichheitfestigkeit
dehnungvordereshinteresheben
Phonetik
Phonologie – anders
Wahl zwischen Erzphonem und
seinem Korrelat
Gott das ist nicht relevant!
so bittet dies Laub um Wirklichkeit
Pathos Leidenschaft Apotheose
Gedankensperma

***
eine Brust entblößend kniete sie nieder
und verharrte so unbestimmte Zeit
Halbkugel der Erdkugel blaugeädert durch Flüsse
bekreuztes
entdeckt
ein müder Reisender einige augenblicke später beug-
te sich den Durst zu stillen
und stillt

***
oder
zur heißen Spalte
zwischen mattwerdenden Felsen
auch der Reisende neigte sich


Rezeptur

(Aus der Reihe └Reine konkrete Poesie“)

Äpfel senken Cholesterin
Zitronen stärken Bindegewebe und Knochen
Bananen schützen vor scharfer und salziger Kost
Bohnen senken Cholesterin
Bohnen normalisieren den Zuckergehalt
Bohnen verhindern Brust- und Vorsteherdrüsenkrebs
Bohnen beißen
Blumenkohl senkt Cholesterin
Möhren unterstützen Sehkraft und Herz
Kartoffeln beruhigen den Magen
Knoblauch ist Antibiotikum und Schutz für Gefäße
Apfelsinen verhindern Muskelschwund
Apfelsinen sind nützlich fürs Zahnfleisch Ahnfleisch
Pampelmusen senken Blutdruck und Cholesterin
Delikateßpaprika ist universell
Gegen Erkältung
Asthma
Bronchitis
Und Sklerose
Zwiebeln bei Erkältung, Angina und Bronchitis
Äpfel senken Cholesterin


***

scheidender Wind am Morgen
verwundert erwachen

dunkel hier

grüner Windmühlen Überkreuz
Nebel der Zäune

ertönt
Apfelknirschen

Rückkehr

möglich


***

doch nicht

das ist wie
eine Negation

wäre es Negation
könnte es sich
selbst negieren

wäre es denn so
denn so

und in uns
selbst
existiert

doch nicht


***

als sei gelöst
der Sonne Gleichung

warum noch Wind
und Regen mit Schnee

und Frost wüst und öd
und Wolkendunst

das übrige wer weiß es schon


in richtung zeichen
                                Jerzy Faryno
erkennen wie Baumwurzeln
weichen
in Richtung Zeichen
in Richtung Wurzel aus minus Eins
verstehen den Rückwärtsgang
das ist wirklich so dann
Verständnis
auf der Ebene von Meter und Meta
und Bewegung
von zu bis
und rückwärts
rückwärts Zeichen
(merken)


***

denk nur wie dich
der Raum liebt
er saugt deine
Stimme ein
Rede gießt er
in sich hinein
empfängt
Gesten
in der Dunkelheit
leichte Berührungen
und schweigend
spricht er └ja“


Prinzip des Alphabets

Bild von Buchstaben
aus Wind und Sonne
bildet sich
Wind kann man
vorstellen als Buchstaben A
und auf dem Finger drehen
wie die Sonne
dabei entsteht
W – wie zwei Fensterchen
und wieder fließt es
ins A
und im L öffnet
und findet sich I
A
kehrt wieder
und der Winkel reißt
und wird N
zum Finale I
Awaliani


Ensamkeitsperformance

im Gedenken an Velimir

(Beschreibung)

in völliger Einsamkeit
in leerem Zimmer
eiwas Alkohol gießen
auf den Boden des Glases
in der Zimmermitte stehen
Drehungen nach vier Seiten
scharfe Nässe beim Kippen
in die Kehle
leises Aussprechen des Namens
                –                 Velimirs Porträt tritt hervor
an der Wand
                                

                                                übersetzt von Bernhard Sames

Версия для печати